Mit Schiffskater Pixie um die Welt II

Nach der Lesung ist vor der Lesung

Mit 17 Zuhörern war meine bewusst familiär gehaltene Benefiz-Lesung am 09.11.2019 im Ristorante Pizzeria La Famiglia in Witzenhausen erfreulicherweise ausgebucht. Nicht nur die in Wort und Bild vorgetragenen Abenteuer des legendären Schiffskaters Rotbart sondern auch das schmackhafte und reichhaltige Menü das die rührige Pizzeria-Crew servierte, stießen auf positive Resonanz bei den Teilnehmern. Und am Ende kann ich immerhin 80,00 € des Erlöses zu gleichen Teilen an den Hann. Mündener und den Witzenhäuser Tieschutzverein als Spende überweisen.

Szenenbilder zur Lesung aus den Abenteuern des Schiffskaters Rotbart

Schiffskater Pixie beim Literarischen Herbst

Am Freitag, den 29. November um 19.00 Uhr, bin ich dann im Rahmen des Literarischen Herbstes des WaJuKu Waldeck e.V. mit Schiffskater Pixie, der James Cook auf seiner ersten Reise um die Welt begleitete, in Freienhagen. Wie bereits im letzten Jahr darf sich der Zuhörer dabei auch wieder auf die wunderschönen auf eine Leinwand projezierten Bilder des Schiffskatzenmalers Jonathan Petry freuen. Sowohl die Bilder als auch die Texte stammen übrigens aus dem noch unveröffentlichten zweiten Band, der den Reiseabschnitt von Madeira bis nach Otaheite behandelt. Dieses Buch hätte eigentlich Ende Oktober erscheinen sollen, Jonnys Krankheit hat dem allerdings einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Meine Lesung im Rahmen des Literarischen Herbstes 2018. Aus Schiffskater Pixie Band 1

Zum zweiten mal innerhalb der letzten zwei Jahre war es ihm gelungen, einen Krebs zu besiegen, nun muss er sich erst einmal von der Chemotherapie erholen, bevor er überhaupt wieder malen kann. Deshalb werden einige der Bilder, die ich bei der Lesung präsentiere noch einen skizzenhaften Charakter haben, ausdrucksstark sind sie allemal. Und wer sich übrigens einen „Jonny“ an die Wand hängen will oder Illustrationen von Schiffskater Pixies Reise als exklusive Weihnachtskarten verschicken möchte, hier gehts zur Online-Galerie des Künstlers.

Der Eintritt ist wie bei allen Veranstaltungen des Literarischen Herbstes frei. Meine Lesung findet diesmal in der Hauptagentur Signal Iduna, Monica Di Stefano, Kasseler Straße 37 in 34513 Freienhagen statt.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Autoren-News, Lesungen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..